VintageCERTINAs Home

Willkommen!

Ich begrüsse Sie herzlich auf www.vintagecertinas.ch.

Als ich anfing, mich mit Vintageuhren der Marke Certina zu beschäftigen, wollte ich natürlich mehr über diese Uhren in Erfahrung bringen. Also durchforschte ich das Netz und fand... nichts! Auf der anderen Seite las ich in verschiedenen Uhrenforen Beiträge von anderen Leidensgenossen, die wie ich mehr über ihre Schätzchen wissen wollten, deren Hilferufe aber in den Weiten des World-Wide- Webs verhallten. Nun muss man wissen, dass im Zuge der Quarzkrise und dem darauf folgenden Untergang mancher Uhrenmarken viel an Informationen und Material verloren gegangen ist. So auch bei Certina.

Also fing ich an, die verstreuten und spärlich verfügbaren Informationen zusammenzutragen. Das Resultat ist nun hier veröffentlicht. Diese Seite soll keine vollständige Referenz aller Vintage-Certina-Modelle sein, sondern es werden nur Modelle aus den sechziger und siebziger Jahren des vergang-enen Jahrhunderts behandelt, welche ich speziell erwähnenswert finde. Der Schwerpunkt liegt dabei bei mechanischen Uhren. Trotzdem werde ich versuchen, die Seite im Laufe der Zeit noch mit weiteren Modellen und Informationen zu ergänzen. Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Voll-ständigkeit, und für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Diese Seite ist eine private Homepage und steht in keiner Verbindung mit der Firma Certina S.A.

Mein Dank für die Überlassung von Informationen und Bildern geht an Reto Marxer, Frau Brigitt Illi von Certina, Axel66, jeannie, Terri und 660feet vom Watchtime-Forum, an Nalu, Snogge und Sulaco vom Watchuseek-Dive-Watch-Forum, an MSX vom Forum Orologi & Passioni, an Roger Ruegger, Roland Ranfft, Gerhard Standop, Martin Lovasz und alle anderen Helfer.

Nun wünsche ich Ihnen viel Spass beim Stöbern.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Informationen für mich? Nehmen Sie doch Kontakt mit mir auf!



Möchten Sie dieses Projekt unterstützen?